Standort Kassel: Enterprise Architect (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Enterprise Architect (m/w/d), am Standort Kassel, in Vollzeit.

 

Werde ein Teil unseres Teams und freue Dich auf:

•           eine intensive Einarbeitung

•           offene und hilfsbereite Kolleg:innen

•           eine langfristige und sichere Perspektive

•           interessante Aufgaben

•           kurze Entscheidungswege

•           angemessene Entlohnung und viele weitere Benefits für Dich

•           bring Deine Ideen mit ein!

 

Weitere spannende Benefits findest Du HIER.

Job description:

Als Enterprise Architect bist Du verantwortlich für die Lösungs- und Integrationsarchitektur sowie für die eingesetzten Technologien und Entwicklungswerkzeuge. Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Erarbeitung des Architektur-Framework, der Architektur-Roadmap und der Anwendungsarchitektur-Blueprints und der dazugehörigen Lifecycle (Enterprise Architecture Management)
  • Vorbereitung von Entscheidungen über den internen Einsatz neuer Technologien und Integrationsszenarien
  • Prozessanalyse / Prozessoptimierung in Absprache mit leistungserbringenden Bereichen
  • Aufbau und Pflege der Architektur- und Technologie-Dokumentation
  • Setzen von neuen Impulsen für Vereinheitlichung, Automatisierung und Verschlankung
  • Anforderungsmanagement in den Hauptbereichen an die Enterprise Architecture

Requirements:

Basierend auf Deinem Verständnis für komplexe IT-Prozesse und Deiner Offenheit für neue Technologien, bringst Du folgende Skills mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium in Informatik oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in Prozessentwicklung (BPMN), erste Erfahrungen im Bereich Enterprise Architecture, Enterprise-Architecture-Methodiken, Governance-Strukturen und Frameworks (TOGAF)
  • Kenntnisse im Software-Lebenszyklus
  • Ein gutes Verständnis in den Zusammenhängen zwischen fachlichen Unternehmens- und technischen IT-Strukturen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für die Zusammenarbeit mit Fachbereichen
  • Organisationstalent sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

 

Solltest Du Erfahrungen auf einem anderen Gebiet der IT, über fundiertes Wissen über Schnittstellen- und Prozessanalyse besitzen, kannst Du Dich auch als Quereinsteiger / Junior bewerben. Kenntnisse im kirchlichen Markt sind wünschenswert.

Earliest Possible Start Date Ab sofort
Contact Sobota, Clarissa